Sozialengagement mit Mehrwert: Die PP.rt bietet spannende Stellen für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)

FSJ? Echt wertvoll!

  • Du lernst deine persönlichen Fähigkeiten und Stärken kennen und kannst diese weiter entwickeln oder neue erwerben.

  • Du kannst dich beruflich orientieren.

  • Du leistest eine gesellschaftlich sehr wichtige und verantwortungsvolle Arbeit und kannst den Übergang zwischen Schule und Studium oder Berufseinstieg sinnvoll überbrücken.

  • Deinen abgeleisteten Freiwilligendienst kannst du als Wartesemester für die Bewerbung auf einen Studienplatz geltend machen. Außerdem bringt er dir in einigen Studiengängen zusätzliche Sozialpunkte.

  • Ein Freiwilligendienst verbessert deine Chancen auf einen Ausbildungsplatz im pflegerischen, sozialen und pädagogischen Bereich, aber auch in vielen anderen Berufen.

  • Du kannst aus einer Vielzahl an Einsatzstellen wählen

Bewerbung

Bitte sendet eure Bewerbung direkt an die PPrt:

Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik Reutlingen
z.Hd. Uwe Armbruster, Pflegedirektor
Wörthstr. 52/1
72764 Reutlingen
info@pprt.de

Das FSJ wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 

Kontakt

Uwe Armbruster
07121 9200-111
uwe.armbruster@pprt.de

Ronald Hensel
07121 9200-205
ronald.hensel@pprt.de